Home alle Kategorien Eigenes Haus mit Lego-System selbst bauen

Eigenes Haus mit Lego-System selbst bauen

von Ilya
0 Kommentar

Die isolierten Blöcke von Gablok kann man mit Lego Steinen vergleichen. Das Unternehmen definiert die Art und Weise, wie Häuser gebaut werden können, neu. Da die Kosten für den Bau neuer Häuser immer weiter steigen, ist die Nachfrage nach günstigeren und umweltfreundlicheren Häusern gestiegen. Gablok, ein Start-up-Unternehmen mit Sitz in Belgien, hat eine Lösung gefunden, die beide Probleme beseitigt.

Die isolierten Holzblöcke von Gablok wurden entwickelt, um den Bau von Häusern einfacher zu gestalten. Es ist so einfach, dass man es selbst machen kann, ohne über Vorkenntnisse im Bauwesen zu verfügen.

Die isolierten Blöcke von Gablok sind einfach zu verwenden, schnell zu montieren, erweiterbar, leicht und energieeffizient. Vor allem aber bieten sie eine einfache und effiziente Möglichkeit, ein Haus selbst zu bauen.

Gablok wurde 2019 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, einen isolierten Holzrahmen zu schaffen, der aus verschiedenen multifunktionalen Blöcken besteht. Gabriel Lakatos, der Gründer des Unternehmens, ist ein Fan von ineinandergreifenden Konstruktionsspielen und hat über 25 Jahre Erfahrung im traditionellen Bau gesammelt, bevor er sich daran machte, etwas wirklich Originelles und Innovatives zu schaffen.

Wie kann ich mein eigenes Haus ohne Vorkenntnisse bauen?

Das Konzept von Gablok zum Selbstbau von Häusern umfasst isolierte Blöcke, isolierte Stürze und Balken und natürlich ein maßgeschneidertes Bodensystem. Dieser Bausatz ermöglicht es die Innen- und Außenwände des neuen Hauses zu errichten. Alle von Gablok angebotenen Elemente werden für die Erstellung und Montage des Lego-Hauses benötigt. Das Unternehmen liefert sie zusammen mit dem erforderlichen Installationsplan direkt zu Ihrer Baustelle. Das Holzgerüst für das neue Eigenheim lässt sich blitzschnell bauen.

Die im Bausatz enthaltenen Blöcke und Teile enthalten alles, was man für den Hausbau braucht. Die Starter sind Platten, die die erste Schicht bilden, an die sich die isolierten Blöcke anschließen. Dann gibt es isolierte Starterblöcke, die speziell für die Abdeckung des Starters konzipiert sind. Die isolierten Standardblöcke sind mit Grafit geschützt und werden für den Bau des größten Teils des Hauses verwendet. Zusätzlich zu den Blöcken gibt es Balken, die aus drei Platten bestehen und ebenfalls mit einer Grafitisolierung gefüllt sind.

Die Komponenten, aus denen der Fußboden besteht, sind ein isolierter Gurtblock, der mit einer geprägten Schiene verbunden wird. Der Sturz, der zur Herstellung von Tür- und Fensteröffnungen verwendet wird, die geprägte Oberschiene zur Aufnahme des Fußbodens und schließlich das Fußbodenelement, das in die geprägte Schiene eingepasst wird.

Schritt für Schritt Anleitung

Gablok bietet Konstruktionspläne an, die zeigen, wie die Bauweise anzuwenden ist. Nach Fertigstellung erhält man ein Diagramm, das alle notwendigen Schritte für den Bau des Hauses aufzeigt. Wenn man dem Plan Schritt für Schritt folgt, lässt sich das neue Haus laut Gablok innerhalb einer Woche fertigstellen – und das mit wenig bis gar keinem Abfall.

Wer die Isolierblöcke von Gablok kaufen möchte, muss sich mit dem Unternehmen in Verbindung setzen, um ein kostenloses Angebot zu erhalten, da alle Bestellungen individuell gestaltet werden.

Link: Gablok

Das könnte Dir auch gefallen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surf-Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen