Home alle Kategorien VW Dog Camper

VW Dog Camper

von Ilya
0 Kommentar

Entdecken Sie den VW Dog Camper: Eine hundefreundliche Reiselösung

Flowcamper, ein deutsches Unternehmen, das für seine unverwechselbaren und funktionalen Wohnmobile bekannt ist, hat eine innovative Lösung für Haustierbesitzer vorgestellt, die gerne mit ihren vierbeinigen Freunden verreisen. Der auf dem VW T6.1 basierende Dog Van mit dem offiziellen Namen “Fellschnute” spiegelt einen durchdachten Ansatz wider, um Reisen für Hunde und ihre Besitzer komfortabler und angenehmer zu gestalten.

Das Konzept des Dog Van ist nicht ganz neu. Seine Ursprünge gehen auf den Dogscamper zurück, der von Flowcampers ehemaliger Schwesterfirma Terracamper entwickelt wurde. Nachdem sich Terra und Flow getrennt hatten, um sich auf ihre eigenen Produktlinien zu konzentrieren, führte Martin Hemp, der ursprüngliche Gründer, Flowcamper weiter und verfeinerte das Dogscamper-Konzept zu dem, was heute als Dog Van bekannt ist.

Die Designphilosophie von Flowcamper für den Fellschnute Dog Van konzentriert sich auf den Komfort und die Sicherheit von Hunden und geht damit auf die häufigen Probleme ein, mit denen Tierhalter konfrontiert sind, wenn sie mit Hunden in herkömmlichen Fahrzeugen reisen. Traditionell werden Hunde entweder auf unbequeme Weise in den Fahrgastraum gequetscht, zu einsamen Fahrten auf der Ladefläche eines Pickups verdonnert oder in enge Kisten gesperrt. Der Dog Van bietet eine erfrischende Alternative mit einem Design, das sowohl die Bedürfnisse von Menschen als auch von Hunden berücksichtigt.

Das Wohnmobil ist auf einem modularen Bodenschienensystem aufgebaut, das bei vielen Flowcamper-Konstruktionen zum Einsatz kommt. Beim Dog Van ist der Grundriss jedoch in separate Bereiche für Hunde und Menschen unterteilt. Für den Hundebereich bietet Flowcamper anpassbare Paneele an, die eine Vielzahl von Konfigurationen ermöglichen. Die maximale Größe der Hundehütte von 109 x 130 x 75 cm ist deutlich größer als bei herkömmlichen Boxen und bietet Hunden mehr Platz und Komfort. Darüber hinaus verfügt die Hundehütte sowohl über eine Innen- als auch eine Hecktür, was den Ein- und Ausstieg für die Tiere erleichtert.

Die Vielseitigkeit des Dog Van zeigt sich in seinen Unterbringungsmöglichkeiten. Er kann je nach Ausstattung ein bis vier Hunde transportieren und zwei bis fünf Menschen aufnehmen. Zum Schlafen verfügt der Van über ein ausklappbares Bett mit den Maßen 120 x 187 cm und ein optionales Aufstelldachbett mit ähnlichen Abmessungen.

Neben der Hundehütte verfügt der Fellschnute Dog Van über Funktionen, die den Bedürfnissen von Mensch und Hund gerecht werden. Das 18-Liter-Frischwassersystem, das sowohl die Küche als auch den Heckanschluss versorgt, ist ein gutes Beispiel dafür. Die Handdusche, die zum Geschirrspülen oder Reinigen von Haustieren und Ausrüstung verwendet werden kann, unterstreicht die Doppelfunktion des Vans. Der Küchenbereich selbst ist mit einem zweiflammigen Gasherd, einem 30-Liter-Kompressor-Kühl-/Gefrierschrank und einer Utensilienschublade gut durchdacht gestaltet.

Für den Komfort in wärmeren Klimazonen bietet Flowcamper eine tragbare Klimaanlage an, die den Boxenbereich um etwa 15 Grad abkühlt. Dieses System, das von einer 400-Watt-Solaranlage gespeist wird, ist für Haustiere an heißen Tagen besonders nützlich. Darüber hinaus verfügt der Transporter über eine Trockentrenntoilette für Menschen, während die Haustiere aufgefordert werden, ihre Bedürfnisse im Freien zu befriedigen.

Die Preise für die Fellschnute Dog Van variieren je nach der gewählten Konfiguration. Das Basismodell beginnt bei ca. 70.900 Euro (77.775 US-Dollar), die Versionen der Mittelklasse und 4Motion AWD kosten 73.900 Euro bzw. 80.900 Euro (88.745 US-Dollar). Diese Preise basieren auf dem VW T6.1-Basistransporter und beinhalten die für den Menschen geeignete Campingausrüstung. Die Kosten für den individuell gestaltbaren Hundebereich sind in diesen Zahlen jedoch nicht enthalten, da sie von der spezifischen, vom Kunden gewählten Ausführung abhängen.

Quelle: Source: Flowcamper

Das könnte Dir auch gefallen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surf-Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen