Home alle Kategorien Tonke EQV definiert digitales Nomadentum mit innovativem E-Wohnmobil-Design neu

Tonke EQV definiert digitales Nomadentum mit innovativem E-Wohnmobil-Design neu

von Ilya
0 Kommentar

Als Tonke im Jahr 2022 den Mercedes-Benz EQV Touring auf den Markt brachte, wurde das elektrische Wohnmobil als eine der beeindruckendsten Innovationen in der Freizeitfahrzeugbranche gepriesen. Doch das niederländische Unternehmen hat sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht. Um den Verbrauchern erschwinglichere Optionen zu bieten, ohne den Wert der Mercedes-Elektrotechnologie zu schmälern, führte Tonke das Basismodell EQV Adventure und jetzt den EQV Nomad ein. Der EQV Nomad ist ein vollelektrisches Reisemobil, das den Lebensstil von digitalen Nomaden und Outdoor-Enthusiasten unterstützt und eine feine Mischung aus den Merkmalen seiner Vorgänger darstellt.

Da ein kreativer Geist im Mittelpunkt der Produkte von Tonke steht, stellt der EQV Nomad keine Ausnahme dar. Dieses Modell ist mit einem vielseitigen Induktionskochfeld ausgestattet, das den traditionellen Gasherd ersetzt. Dies ist eine deutliche Abkehr von dem in der Heckklappe montierten Camper-in-a-Box-Kit des Adventure mit einem zweiflammigen Gaskocher. Das Induktionskochfeld ist in einer einzigartigen, flexiblen Schiebeküche untergebracht, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich verwendet werden kann.

Die Einfachheit und Funktionalität des Küchendesigns des Nomad sind die Hauptattraktionen. Er verfügt über eine Küchenzeile aus drei Blöcken, die am Boden hinter dem Fahrersitz befestigt ist. Mit dem Induktionskochfeld in der Mitte und der Mehrzweck-Küchenplatte kann diese Anordnung im Inneren des Vans genutzt oder zum Kochen im Freien herausgeschoben werden.

Der Aufsatz der Küche erfüllt zwei Zwecke: Er kann das Induktionskochfeld mit zwei Brennern abdecken und als Arbeitsfläche für die Essenszubereitung dienen. Er beherbergt sogar ein klappbares Waschbecken, in das eine Kanne Wasser gefüllt werden kann, wenn das Schneidebrett entfernt wird. Die Küchenplatte ist mehr als nur eine Kochstelle: Sie lässt sich hinter dem drehbaren Beifahrersitz weiter nach innen schieben und in einen Arbeitsplatz verwandeln. Diese Funktion macht ihn perfekt für einen modernen digitalen Nomaden, der einen bequemen Platz für die Arbeit am Laptop benötigt.

Die Standard-Stromversorgung des Induktionskochfelds erfolgt über einen 230-V-Campingplatzanschluss. Für das netzunabhängige Kochen und die Stromversorgung wichtiger Geräte wie Laptops und Smartphones bietet Tonke jedoch optional eine EcoFlow-Stromstation mit integriertem Wechselrichter und 230-V-Steckdose an.

Der EQV Nomad bietet zusätzlichen Komfort mit einer aus dreis Sitzen bestehenden Rückbank, die sich in ein Bett mit den Maßen 145 x 203 cm verwandeln lässt. Im Gegensatz zur Heckklappenküche des Adventure steht das Bett des Nomad über einem optionalen Heckklappen-Schubladensystem, das reichlich Stauraum für einen 31-Liter-Kühlschrank, Gepäck, Campingausrüstung und mehr bietet.

Unter der Haube wird der Nomad von einem 201 PS starken Elektroantrieb von Mercedes-Benz angetrieben, der eine geschätzte Reichweite von bis zu 360 Kilometern bietet und lange, ununterbrochene Fahrten mit nachhaltiger Technologie ermöglicht.

Aus preislicher Sicht hat Tonke die Lücke zwischen den Modellen Adventure und Touring effektiv geschlossen. Mit einem Preis von 77.019 € ist der EQV Nomad eine erschwinglichere Alternative zum Touring-Modell mit 90.588 € und bietet gleichzeitig mehr Funktionen als das Adventure-Modell mit 73.919 €. In Anbetracht des innovativen Küchen-/Arbeitsbereichs könnte der Nomad in der Tat den besten Gesamtwert in der Modellreihe bieten.

Zu den möglichen Erweiterungen des EQV Nomad gehören ein aufklappbares Schlafdach, das EcoFlow-Kraftwerk, ein Kompressor-Kühlschrank, Schubladen im Heck, Vorhänge für die Innenfenster und ein zusätzlicher Van Sitz.

Quelle: www.tonke.eu

Das könnte Dir auch gefallen.

Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surf-Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich auch dagegen entscheiden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr lesen